Abbildung von Fx Passage Sl  Pulver

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

10%

Fx Passage Sl Pulver


rezeptfrei
9,97 €
8,97 €*

Grundpreis: 4,49 €/100g
inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

local_shipping
Versand:

Mindestbestellwert: 10,00 €
Versandkosten: 6,99 €, ab Bestellwert von 40,00 € kostenloser Standardversand

Zwischen Dienstag, 20. November und Mittwoch, 21. November bei heutigem Zahlungseingang und Lieferadresse in Deutschland.

Paypal  PayPal Vorkasse

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Montag, 19. November, ab 10.00 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

FX Passage SL Pulver ist ein Abführmittel zur Anwendung bei akuter und chronischer Verstopfung.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei

  • Überempfindlichkeit gegen Magnesiumsulfat oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • Darmverschluss
  • eingeschränkter Nierenfunktion
  • entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen
  • Störungen de Wasser- und Elektrolythaushaltes
  • treten zusätzlich zur Verstopfung Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber auf, kann eine schwerwiegende Erkrankung die Ursache sein, die vor der Einnahme des Präparates vom Arzt abgeklärt werden sollte

Nebenwirkungen

Durch die Einnahme von Abführmitteln mit Magnesiumsulfat können Nebenwirkungen auftreten.

    • Blähungen, Bauchkrämpfe, Stuhlinkontinenz
    • hohe Dosierung oder chronische Anwendung kann besonders bei eingeschränkter Nierenfunktion zu einer Magnesiumvergiftung führen mit folgenden Anzeichen: zentralnervöse Störungen, Reflexausfälle, Muskelschwäche, Müdigkeit, Lähmungserscheinungen, Herzrhytmusstöungen sowie Koma
    • länger dauernde Anwendung begünstigt den erhöhten Verlust von Wasser, Kalium und Salzen mit der Gefahr von Störungen der Herzfunktion, vor allem bei gleichzeitiger Einnahme von Entwässerungsmitteln
    • Kaliumverluste können bei längerer Einnahme von Abführmitteln die Darmträgheit verstärken
    • möglich ist die Bildung von Kotsteinen bei längerer Einnahme
    • bei auftretenden Nebenwirkungen wird das Mittel vorübergehend abgesetzt

Wechselwirkungen

Folgende Wechselwirkungen sind möglich:

      • ein unzureichender Wirkspiegel kann erreicht werden, wenn Magnesiumsulfat mit Tetrazyklinen einen resorbierbaren Komplex bildet
      • verstärkt werden kann die Empfindlichkeit gegenüber herzwirksamen Glykosiden aufgrund höherer Kaliumverluste
      • das Präparat kann die Aufnahme anderer Arzneimittel durch den Körper verhindern

Informationen zur Einnahme

Das Abführmittel sollte genau nach der Anweisung eingenommen werden, um die gewünschte Wirkung zu erreichen:

      • soweit nicht anders verordnet, beträgt die tägliche Dosis 2 gestrichene Dosierlöffel Brausepulver
      • Pulver in ein Viertelliter Wasser auflösen und morgens nüchtern oder abends vor dem Schlafengehen auf einmal trinken
      • Abführmittel sollten immer nur kurzfristig eingenommen werden, längerfristige Anwendungen bedürfen einer Absprache mit dem Arzt
      • eine kurzzeitige Überdosierung kann zu einer verstärkte und wässrige Darmentleerung führen, der Flüssigkeitsverlust ist auszugleichen

Weitere Informationen

    • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Präparat nur bei akuter Verstopfung und auf ärztlichen Rat eingenommen werden.
    • die abführende Wirkung wird unterstützt durch faser- und ballaststoffreiche, leichte Kost (Vollkornprodukte, Obst, Gemüse)

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Magnesium sulfat, getrocknet 300mg
Citronensäure 1-Wasser Hilfsstoff
Natrium hydrogencarbonat Hilfsstoff
Saccharin, Natriumsalz Hilfsstoff
Weinsäure Hilfsstoff
Apfelsinen Aroma Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Fx Passage Sl Pulver

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 0781/36141

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 14:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:30 Uhr
Freitag 08:30 - 16:00 Uhr
Samstag 08:30 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter mail@loewen-apotheke-og.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Frau
Elke Gorissen
Apothekerin
Inhaberin
Frau
Viktoria Baumstark
PTA
Anna Bosnjak
PKA
Tanja Busam
PKA

lernen Sie uns kennen